20 Jahre Kreisblasorchester

Am 1. Novemberwochenende gastierte das 80-köpfige Orchester unter der Leitung von Solo-Klarinettist des Gürzenich Orchesters, Ekkehardt Feldmann, in Erftstadt-Gymnich. Das sinfonische Blasorchester trifft sich seit 20 Jahren mit einer Stammbesetzung und regelmäßig hinzukommendem Nachwuchs, um für 2 Konzerte im Herbst zu proben. Dieses Jahr waren die Musiker bei der St.

Weiterlesen

Investitionsförderung durch das Land NRW

Das Land NRW stellt einmalig in 2018 eine Investitionsförderung i. H. v.  3 Millionen Euro für die Vereine und Verbände zur Verfügung: https://www.mkw.nrw/kultur/foerderprogramme/kulturelle-foerderprogramme-der-landesregierung-in-nordrhein-westfalen/investitionsfonds-kulturelle-infrastruktur/ Gefördert werden zum Beispiel (siehe auch beiliegendes PDF-Dokument): Die technische, insbesondere digitale Ausstattung von Kultureinrichtungen Die Modernisierung von Ton- und Beleuchtungssystemen (LED-Technik) Anschaffungen für Produktion, Distribution und

Weiterlesen

Zum Tod von Jochen Westermann

Der im Jahr 2015 verstorbene Bundeskanzler Helmut Schmidt hatte sich als Lebensmaxime ein Gebet des Theologen Reinhold Niebuhr gewählt. Obwohl selber nicht religiös, passte es doch zu diesem Leben: „Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, / den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern

Weiterlesen

Spielleute-Seminar 50plus im Oktober 2018

Viele haben nachgefragt als im letzten Jahr kein Seminar Spielleute 50 plus stattgefunden hat. Josef Flören vom Kreisverband Kleve bietet nun das beliebte Seminar am 13./14. Oktober 2018 im Schulzentrum in Goch-Asperden an. In bewährter Form übernehmen Bernhard Viegener und Helmut Ebbers als Dozenten die Leitung des Seminars. Die Teilnehmer,

Weiterlesen

Saxophon-Workshop in Friesheim

mit Lukas Stappenbeck Nach drei Tagen intensiver Probenarbeit trafen wir uns am Sonntag zu einem kleinen internen Abschlusskonzert. 21 Saxophonistinnen und Saxophonisten zeigten als Orchester und in kleinen Gruppen was sie gelernt hatten. Natürlich hatten die Teilnehmer ganz unterschiedliche Niveaus mitgebracht, aber Lukas verstand es, jeden von seiner Position aus

Weiterlesen